Sofas

Während in früheren Zeiten das Sofa als Sitzmöbel diente, welches Gästen einen bequemen Platz zum Verweilen bot, zählt es in der heutigen Zeit zu einem der wichtigsten Einrichtungsgegenstände und bietet der Familie, wie auch den Gästen, einen Platz zum Entspannen und Wohlfühlen.

Welche Arten von Sofas gibt es

Da die Möbelindustrie immer wieder innovativ beweist, dass jedes Produkt steigerungsfähig ist, sind Sofas und Sessel in fast allen Ausführungen und Stoffen sowie Größen und Farben erhältlich und bieten für jeden Einrichtungsstil das passende Möbelstück. Die kleinste Ausführung des Sofas ist nach wie vor der 2-Sitzer, der nur mit Schlaffunktion ein Nachtlager bietet, da die Länge für eine normal große Person nicht ausreicht, um bequem liegen zu können. Die nächste Steigerung ist der 3-Sitzer, der auch ohne Schlaffunktion einen gewissen Liegekomfort beinhaltet.

Für Personen, die Wert auf Bequemlichkeit und Platz legen, bietet das Sofa im XXL-Format genau das Richtige. Big Sofas mit Ottomane bieten den Komfort einer Rundsitzecke und verfügen über eine Tiefe von 1,50 Metern. Als Einzelsofa bietet das Big Sofa mit drei Metern Breite Platz zum Lümmeln und Relaxen. Rundum mit Stoff bezogen kann es, nach amerikanischem Vorbild, frei im Raum gestellt werden und bildet somit den Fokus des Wohnzimmers. Am besten harmoniert diese Sofa-Variante zu junger, moderner Einrichtung.

Sessel in verschiedenen Ausführungen

Auch Sessel sind in vielfältigen Ausführungen erhältlich und dienen, je nach Modell, oftmals als Blickfang oder Dekostück. Der kultige Ohrensessel verfügt an beiden Seiten in Kopfhöhe über einen Vorsprung und lässt sich perfekt mit ausladenden und großen Sofas kombinieren.

Der Relaxsessel besteht meist aus einem flexiblen Holz- oder Metallgestell, welches durch eine weiche Auflage aus Leder oder anderem Material für Bequemlichkeit sorgt. Durch die zusätzliche Fußablage oder einen Hocker finden müde Beine am Abend ihren Ruhepol. Einige dieser Sessel verfügen über eine integrierte Massagefunktion, die sich, mittels einer Fernbedienung, ein- und abschalten lässt.

Die bekannteste Variante unter den Sesseln dürfte der Fernsehsessel sein. Dieser bietet hohen Sitz- und auch Liegekomfort und eignet sich hervorragend zum Relaxen und Lesen. Die weiche Polsterung passt sich den Körperformen an und Kopf- und Fußteil lassen sich in den meisten Fällen manuell oder auch automatisch verstellen. Eine neuartige Variante dieses Möbelstücks findet man im Game-Sessel. Dieser verfügt über Lautsprecher, Getränkehalter und über Anschlussmöglichkeiten für Konsolen und dergleichen – ein Traum für Spielernaturen.

Material und Farbwahl

Die Auswahl des Farbtons sollte individuell dem Einrichtungsstil angepasst werden und ein wenig auf die Helligkeit des Raums abgestimmt sein. Kleine Räume bekommen visuelle Größe durch helle Farben, während dunkle Farben den Raum kleiner erscheinen lassen. Für Haushalte mit Kindern sollte man gemusterte Stoffe vorziehen, da Flecken sich besser kaschieren lassen. Auch das Material sollte den persönlichen Bedürfnissen entsprechen. Haushalte mit Kindern oder Tieren machen strapazierfähige und abwaschbare Stoffe wie Leder oder Mikrofaser erforderlich.

Auf was sollte man beim Kauf von Couch und Sessel achten

Entscheidend beim Kauf sollte die Größe des Zimmers sein, denn große Möbelstücke benötigen entsprechenden Platz. Eine einfache Couchgarnitur hat den Vorteil, dass sie beliebig gestellt werden kann, während die Eckgarnitur ihren festen Platz einfordert. Eine Couch mit Schlaffunktion ist mit Sicherheit eine gute Wahl, wenn kein separates Gästezimmer verfügbar ist. Die Größe der Couch ist ebenso wichtig, damit gemeinsamen Familienabenden oder geselligem Beisammensein mit Freunden nichts im Wege steht. Wer lange etwas von seinem Möbelstück haben möchte, sollte auf gute Qualität achten, damit Stoffe nicht reißen und der Sitzkomfort auch in Jahren noch gegeben ist. Da die Preise stark variieren, sollten mehrere Anbieter miteinander verglichen werden, um den günstigsten Zuschlag in gleichbleibender Qualität zu erhalten.